1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Nach Sachbeschädigung an Pkw - Täter gestellt

Medieninformation: 452/2020
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 04.08.2020, 02:50 Uhr

 

Vogtlandkreis

 

Nach Sachbeschädigung an Pkw – Täter gestellt

 

Zeit:     03.08.2020, gegen 22:15 Uhr
Ort:      Plauen

 

Am  Montagabend wurde eine Polizeistreife nach Bürgerhinweisen  zur Jößnitzer Straße gerufen. Dort traten zwei deutsche junge Männer (20/22) gegen parkende Autos. Dabei wurde an einem Pkw Ford der linke Außenspiegel beschädigt. Die Täter wurden gestellt. Der Sachschaden beträgt 300 Euro. (kh)

 

Landkreis Zwickau

 

Nach Unfall – ein Verletzter und 18.000 Euro Schaden

 

Zeit:     03.08.2020, gegen 10:00 Uhr
Ort:      Hohenstein-Ernstthal

 

In der Fritz-Heckert-Siedlung stieß am Montagmorgen ein 74-jähriger Opel Corsa-Fahrer (deutsch) mit dem entgegenkommenden Pkw Renault (m/77) zusammen. Anschließend fuhr er auf der rechten Seite gegen einen parkenden Opel Insignia. Nach eigenen Angaben verwechselte der Verursacher vor dem ersten Anstoß Gaspedal mit Bremse. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von 18.000 Euro. (kh)

 

 

 

 

 

 

 


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt