1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Crimmitschau: Unfall im Gegenverkehr – zwei Verletzte und 17.500 Euro Schaden

Medieninformation: 399/2020
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 09.07.2020, 02:15 Uhr

 

Landkreis Zwickau

Unfall im Gegenverkehr – zwei Verletzte und 17.500 Euro Schaden

Zeit:     08.07.2020, gegen 16:00 Uhr
Ort:      Crimmitschau

Am Mittwochnachmittag fuhr ein 39-jähriger Deutscher mit seinem Kleintransporter Mitsubishi die Dänkritzer Landstraße in Richtung Zwickau. Auf regenasser Fahrbahn geriet der Kleintransporter auf die Gegenspur und stieß mit einem Pkw Renault zusammen. Dessen 17-jähriger Fahrer im begleiteten Fahren kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Seine Mutter und Beifahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 17.500 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. (kh)

 

Pkw-Fahrer mit über 3 Promille unterwegs

Zeit:     08.07.2020, gegen 21:25 Uhr
Ort:      Zwickau, OT Marienthal

Eine Polizeistreife stoppte am Mittwochabend, nach Bürgerhinweisen, einen Pkw Opel auf der Kopernikusstraße. Dessen 40-jähriger deutscher Fahrer hatte über 3 Promille intus. (kh)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt