1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Pöhl: Täter bei Brandstiftung gestellt

Medieninformation: 389/2020
Verantwortlich: Heike Dorn
Stand: 04.07.2020, 04:26 Uhr

Vogtlandkreis

Täter bei Brandstiftung gestellt

Zeit:     03.07.2020, gegen 19:15 Uhr

Ort:      Pöhl, Ortsteil Joketa

Die Besitzerin eines PKW Kia beobachtete, wie durch eine männliche Person ein Reifen ihres Fahrzeugs auf einem Parkplatz angezündet wurde. Als sie ihn ansprach, entfernte er sich und die Frau kümmerte sich zunächst um das Ablöschen des Feuers. Durch verständigte Bekannte der Geschädigten wurde der tatverdächtige 21-jährige Afghane in der Nähe gestellt und den Polizeieinsatzkräften übergeben. Der entstandene Sachschaden am Fahrzeug wird auf 200 EUR geschätzt. Den Tatverdächtigen erwartete die Anzeige wegen Brandstiftung. Für weitere Maßnahmen wurde er zum Polizeirevier Plauen verbracht. (hd)

 

Landkreis Zwickau

Sachbeschädigung an PKW

Zeit:     03.07.2020, gegen 20:30 Uhr

Ort:      Zwickau, OT Neuplanitz

Durch einen Anwohner wurde ein 40-jähriger Deutscher dabei beobachtet, wie er an einem geparkten PKW Peugeot den Heckscheibenwischer abbrach. Die verständigten Polizeibeamten konnten den Tatverdächtigen feststellen. Er stand erheblich unter Einfluss von Alkohol. Die Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde gefertigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 50 EUR. (hd)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt