1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Beiersdorf: Leichtkraftrad fährt in Graben – Zwei Verletzte

Medieninformation: 54/2020
Verantwortlich: Marco Kotyk
Stand: 27.01.2020, 01:28 Uhr

 
Landkreis Zwickau
 
Leichtkraftrad fährt in Graben – Zwei Verletzte
 
Zeit:     26.01.2020, gegen 16:05 Uhr
Ort:      Beiersdorf
 
Der 17-Jährige befuhr mit seinem Leichtkraftrad den Kirchberg (K9304) in Richtung Gospersgrün. Ungefähr 500 Meter nach dem Ortsausgang Beiersdorf kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und im Seitengraben zum Liegen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Seine 17-jährige Sozia wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Ortsverbindung war für eine Stunde vollgesperrt. Am Leichtkraftrad entstand 500 Euro Sachschaden.  (mk)
 
Verkehrsunfall – ein Leichtverletzter
 
Zeit:     26.01.2020, gegen 17:35 Uhr
Ort:      Zwickau
 
Der 44-jährige Skoda-Fahrer befuhr die Heinrich-Braun-Straße und wollte nach links in den Platanenweg abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW. Dessen 19-jähriger Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 2.500 Euro. (mk)

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt