1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Glauchau: Unerlaubter Fahrversuch mit Folgen

Medieninformation: 053/2020
Verantwortlich: Carsten Gürtler
Stand: 26.01.2020, 12:40 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch in Lagerräume

Zeit: 24.01.2020, 18:00 Uhr bis 25.01.2020, 18:20 Uhr
Ort: Weischlitz, Lehmgrubenstraße

Unbekannter Täter drang in zwei verschlossene Lagerräume der geschädigten Firma ein. Die beiden Eingangstüren wurden aufgehebelt und dadurch ein Sachschaden in Höhe ca. 5.000 Euro verursacht. Entwendet wurde nichts.
Wenn Sie Hinweise zum Tathergang oder zum Täter geben können, informieren Sie bitte das Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 0741-140. (cg)

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Zeit: 25.01.2020, ca. 20:10 Uhr
Ort: Plauen, Nach dem Essigsteig / Am Stadtwald

Der Fahrer (42) eines Ford Focus befuhr die Straße Nach dem Essigsteig aus Richtung Vogtlandstadion und bog nach rechts in die Straße Am Stadtwald ab. Dabei kam er mit dem PKW nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Seitengraben. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro am PKW und am Zaun. Der Fahrer gab gegenüber den Polizeibeamten an, Alkohol getrunken zu haben. Zudem sei er noch nie im Besitz einer Fahrererlaubnis gewesen. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (cg)

Trunkenheitsfahrt

Zeit: 25.01.2020, ca. 20:20 Uhr
Ort: Klingenthal, Schloßstraße

Durch Polizeibeamte wurde ein 32-Jähriger, der mit einem PKW Audi die Schloßstraße befuhr, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,50 Promille. Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ihm die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen. (cg)

 

Landkreis Zwickau

Unfallflucht

Zeit: 24.01.2020, 18:00 Uhr bis 25.01.2020, 02:15 Uhr
Ort: Wilkau-Haßlau, Beethovenstraße

Der weiße VW T6 war ordnungsgemäß quer zur Fahrtrichtung am Fahrbahnrand geparkt. Ein Unbekannter fuhr mit seinem Fahrzeug in die rechte Fahrzeugseite des VW und beschädigte die Schiebetür sowie die hintere Seitenwand. Der Verursacher entfernte sich, ohne seine Daten zu hinterlassen. Der Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro.
Wenn Sie Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher geben können, informieren Sie bitte das Polizeirevier in Werdau unter der Telefonnummer 03761-7020. (cg)

Sachbeschädigung

Zeit: 25.01.2020, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: Reinsdorf/ OT Vielau, Hauptstraße in Höhe Freizeitzentrum Erlenwald

Ein unbekannter Täter beschädigte den linken Außenspiegel eines ordnungsgemäß abgeparkten schwarzen PKW Skoda Fabia Kombi. Der Sachschaden beträgt ca. 300 Euro.
Wenn Sie Hinweise zum Tathergang oder zum Täter geben können, informieren Sie bitte das Polizeirevier in Werdau unter der Telefonnummer 03761-7020. (cg)

Unerlaubter Fahrversuch mit Folgen

Zeit: 26.01.2020, 01:30 Uhr bis 02:15 Uhr
Ort: Glauchau, Chemnitzer Straße

Eine 35-Jährige versuchte mit einem PKW VW Passat rückwärts aus dem Hof eines Mehrfamilienhauses auf die Straße zu fahren. Dabei stieß sie gegen das offene Metalltor und eine Steinsäule. Am Tor, an der Säule und am Passat entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 1.500 Euro. Ein Test ergab bei der Fahrerin eine Atemalkoholkonzentration von 0,78 Promille. Sie ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Nun wird gegen sie wegen unbefugten Gebrauch eines Fahrzeugs, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (cg)

Kabeldiebstahl

Zeit: 24.01.2020, 18:00 Uhr bis 25.01.2020, 14:00 Uhr
Ort: Meerane, Industrieweg, Baustelle Industriepark

Unbekannter Täter entwendete von der frei zugänglichen Baustelle insgesamt zwölf Kabeltrommeln mit Kupferkabel im Gesamtwert von ca. 10.000 Euro.
Wenn Sie Hinweise zum Tathergang oder zum Täter geben können, informieren Sie bitte das Polizeirevier in Glauchau unter der Telefonnummer 03763-7020. (cg)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt