1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Limbach-Oberfrohna, Körperverletzung, Sachbeschädigung und andere Straftaten

Medieninformation: 19/2020
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 10.01.2020, 01:54 Uhr

Vogtlandkreis

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Zeit:     09.01.2020, gegen 13:50 Uhr
Ort:      Bad Brambach, OT Raunergrund, B92

Ein 30-Jähriger befuhr mit seinem PKW BMW die B92 aus Adorf in Richtung Bad Brambach. In einer Rechtskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er streifte einen Baum und geriet dann in den Graben. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. Verletzt wurde der Fahrer nicht. Auf der Fahrbahn befand sich ein Ölfleck. Durch diesen wurde das Ausbrechen des Fahrzeuges begünstigt. (wh)

 

Landkreis Zwickau

Diebstahl von Heizöl

Zeit:     09.01.2020 gegen 11:30 Uhr
Ort:      Zwickau, Scheffelstraße

Aus einem Heizöltank eines Einkaufsmarktes wurden im Zeitraum von Oktober 2019 bis Anfang Januar diesen Jahres etwa 2500 Liter Heizöl abgepumpt und entwendet. Festgestellt wurde der Diebstahl am Donnerstag in der Mittagszeit. Der Stehlschaden beträgt 1.500 Euro. (wh)

Wer Hinweise zum Täter machen kann oder sonst etwas Verdächtiges bemerkt hat wird gebeten, sich beim Polizeirevier in Zwickau zu melden. Telefon 0375 44580


Verkehrsunfall mit verletzter Person

Zeit:     09.01.2020 gegen 15:50 Uhr
Ort:      Crimmitschau, Dänkritzer Landstraße

Eine 54-Jährige befuhr mit ihrem PKW Citroen die Dänkritzer Landstraße aus Crimmitschau in Richtung Dänkritz. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über den PKW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Fahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt. Am PKW war Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro entstanden. (wh)
 

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Zeit:     09.01.2020 gegen 14:25 Uhr
Ort:      Glauchau, Hochuferstraße / Meeraner Straße

Ein 80-Jähriger befuhr mit seinem PKW VW-Golf die Hochuferstraße aus Richtung Waldenburger Straße und wollte nach links auf die Meeraner Straße abbiegen. Auf der Kreuzung stieß er mit dem entgegenkommenden PKW Hyundai zusammen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt 8.000 Euro. (wh)
 

Körperverletzung, Sachbeschädigung und andere Straftaten

Zeit:     09.01.2020 gegen 18:30 Uhr
Ort:      Limbach-Oberfrohna, Rußdorfer Straße

Wegen des Verdachtes der Körperverletzung und Häuslicher Gewalt kam es am Donnerstagabend zu einem Polizeieinsatz. Eine 23-Jährige war in ihrer Wohnung von einem ihr bekannten 32-jährigen Mann angegriffen worden. Ernsthafte Verletzungen erlitt sie jedoch nicht. Weiter zerstörte er den Fernseher in der Wohnung. Als der Tatverdächtige die Wohnung verlassen hatte, warf er sein Fahrrad gegen den PKW der Geschädigten und beschädigte diesen dadurch. Die Polizeibeamten konnten ihn unweit des Tatortes mit seinem Fahrrad feststellen. Er war betrunken und stand unter Einfluss von Betäubungsmittel. Bei der Personenüberprüfung wurde festgestellt, dass gegen ihn bereits ein Haftbefehl vorlag. Vom Tatverdächtigen wurde zur Beweissicherung eine Blutprobe entnommen. Auf Grund seines Zustandes musste er ärztlich versorgt werden. Nach den genannten Maßnahmen wurde er in Haft genommen. Verantworten muss er sich nun wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Trunkenheit im Verkehr. (wh)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt