1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Oelsnitz/ Vogtl.: Gebäudebrand

Medieninformation: 546/2019
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 14.09.2019, 13:43 Uhr

Ausgewählte Meldung

Gebäudebrand

Zeit: 14.09.2019, gegen 4.30 Uhr

Ort: Oelsnitz/ Vogtl.

Samstagfrüh wurden die Feuerwehren aus Oelsnitz/V., Plauen, Adorf und Markneukirchen zu einem Großbrand alarmiert. An der Egerstraße brannte in voller Ausdehnung ein ehemaliges Brauereigebäude, in dem sich ein Fitnessstudio, ein Imbiss und eine Wohnung befanden. Nach bisherigen Erkenntnissen hielten sich zum Brandzeitpunkt keine Personen im Gebäude auf. Im Zuge der Löscharbeiten wird die B92 bis zum späten Samstagnachmittag voll gesperrt bleiben. Die Feuerwehr war mit über 100 Kameraden und 20 Fahrzeugen am Ort. Der Schaden ist noch nicht bezifferbar. Zur Brandursache ermittelt ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizei. (rl)

 

Vogtlandkreis

Leergutdieb erwischt

Zeit: 14.09.2019, 1.20 Uhr

Ort: Plauen

Ein 33-Jähriger verschaffte sich Samstagfrüh Zutritt zum Leergutlager eines Einkaufsmarktes an der Morgenbergstraße, um dort Leergut zu entwenden. Er hatte bereits 22 Kisten zurechtgestellt, als er von Beamten des Polizeireviers Plauen erwischt wurde. Der Mann konnte festgenommen werden. Im Rahmen des beschleunigten Verfahrens wurde er noch vormittags dem Ermittlungsrichter vor- und im Anschluss einer Justizvollzugsanstalt zugeführt. (rl)
 

Gartenlauben und Schuppen aufgebrochen

Zeit: 11.09.2019, gegen 17.30 Uhr bis 13.09.2019, gegen 7.30 Uhr

Ort: Auerbach

Unbekannte Einbrecher suchten die Gartenanlage „Vogtlanderde" in der verlängerten Schulstraße heim. Dort wurden auf sechs Parzellen die Schuppen und Lauben aufgebrochen. Die Täter erbeuteten Elektrogeräte, Pkw-Räder und einen Rasentraktor. Der Schaden beläuft sich gegenwärtig auf etwa 5.000 Euro.

Wer im Bereich des Tatorts verdächtige Personen beobachtet hat, wendet sich bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550. (rl)
 

Fahrrad entwendet

Zeit:      12.09.2019, 17.30 Uhr bis 18 Uhr

Ort:      Klingenthal

Nicht schlecht staunte ein Patient, als er Donnerstagabend, nach einem Zahnarztbesuch, in Richtung Heimat radeln wollte. Unbekannte Diebe hatten sein grün-weißes Mountainbike der Marke „Bergsteiger“, welches auf der Zwotaer Straße, wenige Meter nach der Einmündung Gartenstraße abgestellt war, entwendet. Der Schaden beträgt circa 500 Euro.

Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter oder zum Verbleib des Fahrrades geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550. (rl)

 

Landkreis Zwickau

Radfahrer bei Sturz verletzt

Zeit: 13.09.2019, 16.45 Uhr

Ort: Zwickau

Ein 36-Jähriger, der am Freitag den Radweg der Audistraße entlang radelte, bremste seinen Drahtesel zu stark ab und stürzte. Der Mann wurde durch einen Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (rl)
 

Betrunkener Radfahrer

Zeit: 13.09.2019, 20.48 Uhr

Ort: Zwickau

Am Freitagabend wurde auf der Max-Pechstein-Straße ein 48-jähriger Radfahrer kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Eine Atemalkoholprüfung ergab 2,02 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. (rl)
 

Jugendlicher Moped-Fahrer schwer verletzt

Zeit: 13.09.2019, 13.20 Uhr

Ort: Neukirchen/ Pleiße

Freitagnachmittag war ein 16-Jähriger mit einer S50 auf der Hauptstraße unterwegs, als er nach links von der Fahrbahn abkam und gegen eine Straßenlaterne fuhr. Der junge Mann kam zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden wird mit 1.000 Euro beziffert. (rl)
 

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zeit: 13.09.2019, 14.13 Uhr

Ort: Werdau

Zwei leicht verletzte Autofahrer und 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich Freitagnachmittag an der Kreuzung Johannisstraße/ Untere Holzstraße ereignete. Die Fahrerin eines Opel Corsa (w/61) stieß dort mit einem Skoda Fabia (m/81) zusammen. Beide Fahrer wurden ambulant behandelt. An den Pkw entstanden Schäden von etwa 10.000 Euro. (rl)
 

Fahrrad gestohlen

Zeit: 13.09.2019, 06.00 Uhr bis 17 Uhr

Ort: Limbach-Oberfrohna

Im Laufe des Freitag entwendeten Unbekannte ein sogenanntes „Fatbike", das auf der Oststraße stand. Das Fahrrad hat einen schwarzen Rahmen mit pinken Streifen, einen Gepäckträger und sehr dicke und breite Reifen. Sein Wert wird mit 1.600 Euro beziffert.

Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter oder zum Verbleib des Fahrrades geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 640. (rl)


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.