1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Neumark: Pkw stürzt in Gleisbett

Medieninformation: 252/2019
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 30.04.2019, 00:02 Uhr

Vogtlandkreis

Pkw stürzt in Gleisbett

Neumark – (AH) Am Montagmittag war eine 79-Jährige mit ihrem Pkw Suzuki versehentlich auf das Betriebsgelände der Vogtlandbahn gefahren. Als sie ihren Kleinwagen wenden wollte, durchbrach sie ein Metallgelände. Der Pkw stürzte ca. drei Meter tief auf das Gleis einer stillgelegten Anschlussbahn. Dabei wurde die 79-Jährige schwer verletzt. An ihrem Pkw entstand Sachschaden von 5.000 Euro.

Wohnungsbrand

Reichenbach – (AH) In der Stockmannstraße kam es am Montagmittag im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Drei Hausbewohner wurden vorsorglich wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt. Der Brandursachenermittler kam nach seiner Untersuchung des Brandortes zu einem überraschenden Ergebnis. Demnach hatte ein Hund der 36-jährigen Mieterin den Brand ausgelöst. Während Frauchens Abwesenheit hatte sich die italienische Dogge offenbar am Küchenherd hochgezogen, um an ein Leckerli zu gelangen, das auf einem Holzbrett abgelegt war. Dabei wurde eine Herdplatte aktiviert. Das Holzbrett fing Feuer und die Flammen griffen auf einen Küchenschrank über. Die Freiwillige Feuerwehr Reichenbach konnte den Brand rasch löschen und den Schaden eingrenzen. Auch der Hund kam mit dem Schrecken davon.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.