1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fahrradcodierung

Bei der Fahrradcodierung erhält Ihr Fahrrad eine gut sichtbar angebrachte individuelle Nummer.
Das hilft in vielen Fällen, eventuelle Diebe abzuschrecken.
Sollte Ihr Fahrrad doch einmal gestohlen werden, erleichtert es beim Wiederauffinden die Zuordnung zu Ihnen als Besitzer.

Fahrradcodierung - Wie geht´s?

Die Fahrradcodierung wird in der Stadt Dresden durch den Verkehrswacht Dresden e.V. durchgeführt.

Auf dessen Internetseite finden Sie weitere Informtionen zum Ablauf der kostenlosen Codierung. Außerdem informiert der Verein dort über die anstehenden Termine.

 

Die Registriernummer wird nicht mehr eingefräst, sondern mittels spezieller Aufkleber auf den Rahmen aufgebracht. Diese Aufkleber sollen nicht mehr zu  entfernen sein. Für das Fräsen musste auf Grund der neuen Materialien (Karbon, Alu) eine zerstörungsfreie Alternative geschaffen werden.

Die Fahrradcodierung kostet 4,- € (Stand: 11/2019)

In den Wintermonaten findet keine Fahrradcodierung auf der Mügelner Straße statt. Ab April 2020 ist eine Codierung an dieser Stelle wieder möglich.

Details finden Sie in der Linkbox in der rechten Spalte.


Marginalspalte

Verkehrswacht Dresden e.V.

 

Kontakt

  • Postanschrift:
    Verkehrswacht Dresden e.V.
    Lingnerallee 3
    01069 Dresden
  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    dienstags 09 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr; donnerstags 09 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
  • Telefon:
    +49 351 4859810
  • Telefax:
    +49 351 4859815
  • http://www.verkehrswacht-dresden.de