1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Geschäft u. a. Meldungen

Medieninformation: 521/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 27.09.2022, 10:09 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Geschäft

Zeit:       25.09.2022, 18:00 Uhr bis 26.09.2022, 10:00 Uhr
Ort:        Dresden-Weixdorf

In der Nacht zu Montag sind Unbekannte in ein Geschäft an der Straße Hohenbusch-Markt eingebrochen.

Die Täter zerstörten das Schloss einer Zugangstür und durchsuchten einen Lagerraum. Aus diesem stahlen sie verschiedene Sportbekleidung im Gesamtwert von etwa 5.000 Euro. Der Sachschaden beträgt rund 300 Euro. (ml)

Geld aus Schulküche gestohlen

Zeit:       26.09.2022, 07:05 Uhr festgestellt
Ort:        Dresden-Seidnitz

Unbekannte sind in eine Schulküche an der Bodenbacher Straße eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Fenster auf und drangen in die Räume ein. Anschließend durchsuchten sie diese und stahlen rund 50 Euro aus einer Kasse. Der Sachschaden beträgt ebenfalls etwa 50 Euro. (ml)


Landkreis Meißen

Falsche Gewinnversprechen

Zeit:       26.09.2022, 13:35 Uhr bis 15:40 Uhr
Ort:        Riesa und Röderaue

Unbekannte haben am Montag versucht zwei Seniorinnen (70, 72) zu betrügen.

Die Täter offerierten den Frauen jeweils einen Bargeldgewinn von rund 40.000 Euro. Im Gegenzug sollten die beiden 800 Euro bzw. 1.000 Euro in Form von Google-Play-Karten bezahlen. Die Frauen ließen sich nicht darauf ein. Es entstand kein Vermögensschaden. (sg)

Fußgänger beim Ausparken verletzt

Zeit:       26.09.2022, 09:25 Uhr
Ort:        Riesa

Am Montagvormittag ist ein Fußgänger (87) bei einem Verkehrsunfall auf der Alleestraße verletzt worden.

Der Fahrer (38) eines VW Passat fuhr rückwärts aus einer Parklücke und erfasste dabei den 87-Jährigen, der hinter dem Auto entlang lief. Dieser stürzte und wurde leicht verletzt. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht. (sg)

Gegen Auto gestoßen und weggefahren

Zeit:       26.09.2022, 06:10 Uhr
Ort:        Riesa

Ein unbekannter Fahrer hat am Montagmorgen auf der Uttmannstraße einen geparkten Audi A6 Avant beschädigt. Am Audi entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Der Unbekannte fuhr weiter ohne Angaben zu seiner Person zu hinterlassen. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Ohne Versicherung unterwegs

Zeit:       26.09.2022, 09:20 Uhr
Ort:        Pirna

Beamte des Polizeireviers Pirna haben gestern Vormittag einen Elektroroller-Fahrer (17) auf der Clara-Zetkin-Straße gestoppt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Versicherungskennzeichen des Rollers abgelaufen war. Der 17-Jährige wird sich wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten müssen. (ml)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233