1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zweijähriger nach Wohnungsbrand tot aufgefunden

Medieninformation: 093/2021
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 12.02.2021, 19:46 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Zweijähriger nach Wohnungsbrand tot aufgefunden

Zeit:       12.02.2021, 17.30 Uhr
Ort:        Dresden-Johannstadt

Nach einem Wohnungsbrand an der Marschnerstraße haben Einsatzkräfte einen toten Jungen (2) gefunden.

Das Feuer brach aus bislang unbekannter Ursache in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aus. Der Großteil der Hausbewohner konnte aus dem Haus gerettet werden. Eine 36-Jährige wurde schwer verletzt aus einer Wohnung in ein Krankenhaus gebracht. In der gleichen Wohnung fanden Einsatzkräfte der Feuerwehr den leblosen Zweijährigen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233