1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Frau beendet

Medieninformation: 641/2018
Verantwortlich: Jana Ulbricht
Stand: 28.12.2018, 16:06 Uhr

Chemnitz

Motorradfahrer bei Unfall verletzt - Zeugenaufruf

Zeit:     28.12.2018, gegen 11.10 Uhr
Ort:      OT Kaßberg

(5270) Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem heute Vormittag ein Motorradfahrer (57) verletzt wurde.

Der 57-Jährige befuhr mit seiner Yamaha die Reichsstraße aus Richtung Leipziger Straße in Richtung Weststraße. Er nutzte dabei den linken Fahrstreifen. In Höhe der Henriettenstraße wechselte plötzlich ein unbekannter Pkw in den Fahrstreifen des Motorradfahrers. Dieser stürzte und zog sich Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der unbekannte Pkw entfernte sich vom Unfallort.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet und kann weitere Details zum Hergang machen? Wer kann Angaben zu dem die Fahrspur wechselnden Pkw oder dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt die Verkehrspolizei unter der Rufnummer 0371 8740-0 entgegen. (ju)

Landkreis Mittelsachsen

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Frau beendet


Zeit:     28.12.2018
Ort:      Rossau, OT Moosheim

(5271) Nach einem weiteren Zeugenhinweis waren Polizeibeamte heute abermals im Bereich des Nonnenwaldes im Einsatz, um eine seit dem 10.12.2018 vermisste Frau zu suchen (siehe Medieninformation 615 sowie 625 der PD Chemnitz vom 12. und 19. Dezember 2018).
Im Zuge der Suchmaßnahmen fanden die Beamten in einem Waldstück bei Moosheim einen Leichnam.
Bisherigen Erkenntnissen zu Folge handelt es sich um die 53-jährige Vermisste. Die Ermittlungen zu den Todesumständen dauern an. Hinweise auf eine Straftat liegen derzeit nicht vor.
Die Öffentlichkeitsfahndung nach der Vermissten ist somit beendet. (ju)

Erzgebirgskreis

Pkw kollidierte mit Mauer – Senior verstorben

Zeit:     28.12.2018, 11.00 Uhr
Ort:      Bad Schlema

(5272) Heute Vormittag war ein 70-Jähriger mit einem Pkw Dacia auf der Joseph-Haydn-Straße in Richtung Silberbachstraße unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen kam er infolge eines medizinischen Problems nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Dacia durchbrach eine Hecke und kam letztlich an einer Hauswand zum Stehen. Der 70-Jährige verstarb an der Unfallstelle. Seine Beifahrerin (68) wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 8 000 Euro. (ju)

Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand