1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

17-jähriger Chemnitzer vermisst/Öffentlichkeitsfahndung

Medieninformation: 569/2018
Verantwortlich: Doreen Göhler
Stand: 15.11.2018, 15:00 Uhr

Chemnitz

 

17-jähriger Chemnitzer vermisst/Öffentlichkeitsfahndung

Zeit:     14.11.2018, 16.30 Uhr
Ort:      OT Röhrsdorf

 

 

(4670) Am gestrigen Mittwoch verließ der 17-jährige Rouven seine Wohnung im Ortsteil Röhrsdorf und ist seitdem unbekannten Aufenthalts.

Der Jugendliche ist 1,73 Meter groß, schlank und hat kurze blonde Haare. Bekleidet ist er vermutlich mit einer blauen Softshelljacke mit orangefarbenem Reißverschluss sowie weißen Turnschuhen. Außerdem ist er Brillenträger und hat eine schwarze Reisetasche dabei.

Die Suchmaßnahmen der Polizei, bei der auch ein Personenspürhund zum Einsatz kam, verliefen bislang ergebnislos. Möglicherweise ist der Junge in Röhrsdorf in einen Bus gestiegen.

Wer hat den 17-Jährigen seit dem gestrigen Mittwochnachmittag gesehen und kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Unter Telefon 0371 387-495808 werden Hinweise bei der Polizeidirektion Chemnitz entgegengenommen. (gö)

 


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand