1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zeugen zu tödlichem Verkehrsunfall gesucht

Medieninformation: 484/2018
Verantwortlich: Doreen Göhler
Stand: 02.10.2018, 14:43 Uhr

Erzgebirgskreis


Revierbereich Annaberg

Gelenau/Erzgeb. – Zeugen zu tödlichem Verkehrsunfall gesucht

(3992) Auf der S 232 ereignete sich am Dienstag (2. Oktober 2018), kurz nach 8 Uhr, ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem ein 28-Jähriger tödlich verunglückt ist. Nach bisherigen Erkenntnissen war er mit seinem Pkw VW aus Richtung Gelenau in Richtung Spinnerei unterwegs, als ihm offenbar ein Pkw Audi (Fahrerin: 18) entgegenkam, der gerade einen Pkw Opel (Fahrerin: 19) überholte. In der Folge kam es zur Kollision aller drei Fahrzeuge. Die Audi-Fahrerin wurde schwer, die Fahrerin des Opel leicht verletzt. Der Sachschaden wird insgesamt auf rund 21.000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Chemnitz unter der Rufnummer 0371 8740-0 entgegen. (gö)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand