1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizei sucht mit Phantombild nach Täter

Medieninformation: 474/2018
Verantwortlich: Andrzej Rydzik
Stand: 26.09.2018, 13:45 Uhr

Erzgebirgskreis

 

Revierbereich Stollberg

 

 Zwönitz/OT Hormersdorf – Polizei sucht mit Phantombild nach Täter

- Bildveröffentlichung -

(3918) Über ein Sexualdelikt zum Nachteil einer jungen Frau, welches sich am 18. September 2018 in einem Pkw Citroen auf einem Waldparkplatz zwischen den Ortslagen Hormersdorf und Gornsdorf ereignete hatte, berichtete die PD Chemnitz am Folgetag in der Medieninformation Nr. 461. Anhand der Aussagen der Geschädigten ist es gelungen, ein Phantombild des Täters zu fertigen.

Täterbeschreibung: Zwischen 30 und 35 Jahre alt, etwa 1,80 Meter bis 1,85 Meter groß, kräftige Gestalt, hat blondes bis dunkelblondes, glattes Haar, sprach deutsch mit erzgebirgischem Dialekt und im Bereich der Wangen waren mehrere kleine Narben sichtbar. Bekleidet war der Unbekannte mit einer beigefarbenen Hose und einem grau-weißen, gestreiften T-Shirt. Zudem habe er einen breiten, silbernen Ring an einem Finger getragen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz hat das zuständige Chemnitzer Amtsgericht einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Damit ist es der Polizei nunmehr möglich, mit dem Phantombild nach dem Täter zu fahnden.

Wer erkennt die abgebildete Person und kann Angaben zur Identität des Mannes und/oder seinem gegenwärtigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Stollberg unter Telefon 037296 90-0 entgegen.

Der richterliche Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlaubt die Veröffentlichung des Phantombildes in der regionalen Presse im Großraum Chemnitz/Erzgebirgskreis. Die Übernahme der Abbildung in Online-Publikationen, z.B. Auftritte in sozialen Netzwerken, Online-Ausgaben, E-Paper, Mediatheken oder sonstige Internetangebote, wird gestattet durch Verlinkung auf die Internetseite der Strafverfolgungsbehörde.

Abrufbar ist die Öffentlichkeitsfahndung auf der Homepage der Polizei Sachsen unter: https://www.polizei.sachsen.de/de/59802.htm  (Ry)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand