1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

VW überschlug sich/Fahrerin leicht verletzt

Verantwortlich: Jana Ulbricht
Stand: 26.08.2018, 13:15 Uhr

Chemnitz

 

OT Zentrum – Polizeieinsatz zum Stadtfest

(3479) In den beiden vergangen Tagen führte die Polizeidirektion Chemnitz einen Einsatz zur Absicherung des Chemnitzer Stadtfestes durch. Die polizeilichen Maßnahmen erfolgten dabei in enger Abstimmung mit dem Veranstalter sowie dem Sicherheitsdienst.
In den Nächten zum Samstag als auch zum Sonntag war aus polizeilicher Sicht ein veranstaltungstypischer Ablauf ohne nennenswerte Störungen zu verzeichnen.
Die Polizei registrierte im Verlauf des bisherigen Einsatzes 20 Straftaten. Darunter acht Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, vier Körperverletzungen sowie drei Diebstähle.
Auch am heutigen Sonntag werden die Einsatzmaßnahmen fortgesetzt. (ju)

OT Furth – Tabakwaren gestohlen

(3480) In der Nacht zum Samstag brachen Unbekannte die Tür zu einem Getränkemarkt in der Blankenauer Straße auf. Sie durchsuchten den Kassenbereich und stahlen eine noch unbekannte Menge Tabakwaren. Angaben zur Schadenshöhe stehen noch aus. (ju)



Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Freiberg

Freiberg – Toilettenkasse geplündert

(3481) Am Freitag, vermutlich in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr, brachen Unbekannte in einer öffentlichen Toilette in der Straße Am Dom die Kassenbox auf und stahlen aus dieser etwa 10 Euro Bargeld. Mit rund 500 Euro fällt der entstandene Sachschaden deutlich höher aus. (ju)

Revierbereich Mittweida

Rossau – VW überschlug sich/Fahrerin leicht verletzt

(3482) Sonntagmorgen, gegen 7.45 Uhr, befuhr eine 23-Jährige mit einem Pkw VW die Ortsverbindungsstraße K 8213 aus Richtung Rossau in Richtung Ringethal. In einer Rechtskurve kam sie ins Schleudern und in der Folge nach links von der Fahrbahn ab. Der VW überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die 23-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden summiert sich auf rund 10.000 Euro. (ju)

 

Erzgebirgskreis

Revierbereich Aue

Aue – Simson gestohlen

(3483) Innerhalb von nur 15 Minuten stahlen am Samstagabend Unbekannte eine blaue Simson S51. Der 17-jährige Nutzer hatte das Moped gegen 21.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Straße Brünlasberg abgestellt. Als er kurz darauf zurückkehrte, war das Zweirad verschwunden. Der Wert des Mopeds wurde auf rund 2 000 Euro beziffert. (ju)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand