1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizeipräsident Uwe Reißmann mit Ehrenmedaille der tschechischen Polizei ausgezeichnet

Medieninformation: 285/2018
Verantwortlich: Jana Ulbricht
Stand: 08.06.2018, 14:30 Uhr

Chemnitz

- Bildveröffentlichung -

Chemnitz/Prag - Polizeipräsident Uwe Reißmann mit Ehrenmedaille der tschechischen Polizei ausgezeichnet

(2365) Eine besondere Auszeichnung wurde Polizeipräsident Uwe Reißmann am 6. Juni 2018 zuteil. Der Präsident der tschechischen Polizei Tomáš Tuhý verlieh ihm in Prag die Ehrenmedaille der Polizei der Tschechischen Republik. Uwe Reißmann erhielt damit die höchste Auszeichnung der tschechischen Polizei, welche diese an Sicherheitspartner verleihen kann.

Mit der Ehrung würdigte Tuhý das langjährige und herausragende Engagement des Chemnitzer Polizeipräsidenten zum Aufbau und zur Intensivierung der Zusammenarbeit der sächsischen Polizei mit der tschechischen Polizei. Insbesondere als Leiter der Polizeidirektion Chemnitz brachte Polizeipräsident Uwe Reißmann die gemeinsame Zusammenarbeit auf allen Ebenen voran.

Während seiner Amtszeit wurden vielfältige Projekte gemeinsam mit verschiedenen tschechischen Dienststellen im Rahmen des Programms der Europäischen Union zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit verwirklicht. (ju)

Bildmaterial zur Medieninformation:

Pressefoto
Auszeichnung des Polizeipräsidenten Uwe Reißmann

Download: Download-Icon285XAuszeichnung.jpg
Dateigröße: 3941.25 KBytes

Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand