1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Schnuppertag für Schülerinnen und Schüler – Termine starten schon in den Sommerferien

Eine Polizistin vor einem Streifenwagen.
(© Polizei Sachsen)

Berufswunsch Polizist oder Polizistin: Die Praktikumsplätze bei der Polizei Sachsen sind beliebt. Jetzt laden Bereitschaftspolizei und Polizeifachschulen zu einem Schnuppertag ein.
Berufswunsch Polizist oder Polizistin: Die Praktikumsplätze bei der Polizei Sachsen sind beliebt. Jetzt laden Bereitschaftspolizei und Polizeifachschulen zu einem Schnuppertag ein.

 


Eine Polizistin vor einem Streifenwagen.
1 Beruf – 1.000 Möglichkeiten: Beim Schnuppertag der Polizei Sachsen gibt es Einblicke in die Polizeiarbeit.
(© Polizei Sachsen)

Praktikumsplätze bei der Polizei Sachsen sind begehrt. Mit dem Schnuppertag gibt es jetzt ein neues Format, bei dem sich Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 oder 9 informieren können.

 

Bei der Bereitschaftspolizei in Dresden und an den Polizeifachschulen in Chemnitz und Schneeberg gibt es jede Menge Bewerbungstipps, Vorführungen und Mitmachangebote. Schülerinnen und Schüler erhalten unter anderem die Möglichkeit, Ausbildungsinhalte und Einsatzmöglichkeiten kennenzulernen oder unseren Beamtinnen und Beamten Fragen rund um ihren Berufsalltag zu stellen.


1 Tag und 1.000 Infos zum Traumberuf Polizist (m/w/d)

Die erste Chance auf einen Schnuppertag gibt es bereits in den Sommerferien. Noch Fragen? Alle Informationen, Termine sowie die Möglichkeit zur Registrierung gibt es hier. Für die Registrierung sollte man sich jedoch beeilen – denn die Plätze für das neue Angebot sind begrenzt.

 

Infos zu den Schüler-, Schulferien-, und Berufsorientierungspraktika der Polizei Sachsen gibt es auf verdächtig-gute-jobs.de. Dort finden sich auch alle relevanten Informationen zu Ausbildung und Studium bei der Polizei Sachsen – und interessante Einblicke in den Beruf und das Team.