1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fahndung nach Ivan Alejandro Y. A.

Vermisster
(© Polizei Sachsen)

Seit Sonntag, 12. Dezember 2021 wird der 30-jährige Ivan Alejandro Y. A. aus Leipzig vermisst.             
Ivan Alejandro Y. A. verließ am 12. Dezember 2021, gegen 20:25 Uhr, seine Wohngemeinschaft in der Angerstraße im Leipziger Stadtteil Altlindenau. Er ist telefonisch nicht mehr erreichbar und sein Aufenthaltsort ist unbekannt.

Der Vermisste hat eine Schnittverletzung am Handgelenk und humpelt stark. Er hat psychische Probleme und es besteht die Gefahr der Eigengefährdung.

Die bisher durchgeführten Maßnahmen zum Auffinden des Vermissten, insbesondere die Prüfung verschiedener Anlaufpunkte, blieben erfolglos.



 

Abbildung und Beschreibung des Vermissten

Beschreibung
Scheinbares Alter: 30 Jahre
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 170 cm
Körperbau: schlanke Statur
Haarfarbe/ -form: dunkelbraun, kurz
Äußere Erscheinung: südeuropäischer Phänotyp
Sprache/Dialekt: spricht gebrochenes Deutsch, gutes Englisch und Spanisch
Bes. Merkmale: auffällig schleppender, humpelnder Gang und Schnittverletzung am Handgelenk
Bekleidung:
  • dunkle Oberbekleidung
  • dunkle Hose



 

Die Leipziger Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

Die Polizei sucht nun nach Zeuginnen und Zeugen, die mit Ivan Alejandro Y. A. Kontakt hatten oder ihn eventuell gesehen haben und wissen, wo er sich aufhalten könnte.



Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei der


Polizeidirektion Leipzig
Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 966-46666


oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.