1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Unbekannter Trickdieb in Hoyerswerda

uTV
(© Polizei Sachsen)

Die Polizei sucht nach einem unbekannten Tatverdächtigen, der am frühen Freitagnachmittag, 12. November 2021, gegen 13:30 Uhr, in einem Einkaufszentrum am Lausitzer Platz in Hoyerswerda mehrere Mobilfunkgeräte in einem Geschäft gestohlen hat.
Der Dieb täuschte offenbar eine Mitarbeiterin und entkam mit drei iPhones.

Zuvor hatte er sich auf Englisch mit der Frau unterhalten und ihr verschiedene Fragen zu Mobiltelefonen gestellt. Als diese daraufhin etwas aus dem Lager holte, riss der Unbekannte drei iPhones im Wert von etwa 3.500 Euro aus der Diebstahlsicherung und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Langfinger hinterließ einen Sachschaden von etwa 300 Euro.
 

Abbildungen und Beschreibung des unbekannten Tatverdächtigen:

Beschreibung
Scheinbares Alter: ca. 20 - 30 Jahre
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 180 cm
Körperbau: schlanke, sportliche Erscheinung
Haarfarbe/ -form: dunkel, kurz
Bekleidung:
  • OP-Maske
  • schwarze Turnschuhe
  • schwarze Jogginghose
  • schwarzer Kapuzenpullover der Marke PUMA


 

Die Görlitzer Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

 
  • Wer kann Hinweise zur Identität und zum Aufenthaltsort der abgebildeten männlichen Person geben?

 

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich an das


Polizeirevier Hoyerswerda
S.-G.-Frentzel-Straße 3 in 02977 Hoyerswerda
Telefon:  +49 (0) 3571 465-0


oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.