1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Gewerbsmäßiger Diebstahl in Drogerie

uTV
(© Polizei Sachsen)

Am Freitag, 12. März 2021 kam es im Leipziger Stadtteil Schönefeld-Ost zu einem Diebstahl im besonders schweren Fall.
Gegen 10:20 Uhr betrat ein unbekannter Mann eine Drogeriefiliale. Dort nahm er verschiedene Flaschen Herrenparfum aus den Regalen und verstaute sie in seinem Rucksack. Kurze Zeit später verließ er das Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen.

Insgesamt entwendete der Unbekannte Parfum im Wert eines niedrigen vierstelligen Betrages.

Da der Tatverdächtige den Diebstahl mutmaßlich gewerbsmäßig begangen hat, wird im besonders schweren Fall ermittelt.

 



 

Die Leipziger Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

 
  • Wer erkennt den Mann auf den Bildern?


Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich beim


Polizeirevier Leipzig-Nord
Essener Straße 1 in 04129 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 5935-0


oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.