1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Unterschlagung in Zittau

uTV
(© Polizei Sachsen)

Vergessenes Portemonnaie mitgenommen und dabei, neben einer darin befindlichen Bankkarte, auch 450 Euro Bargeld unterschlagen.
Ein unbekannter Täter hat am Freitag, 26. Februar 2021, kurz vor 8 Uhr, in einem Geldinstitut an der Straße Neustadt in Zittau, ein offenbar an einem Kontoauszugsdrucker vergessenes Portemonnaie mitgenommen und dabei, neben einer darin befindlichen Bankkarte, auch 450 Euro Bargeld unterschlagen.
 

Abbildungen und Beschreibung des unbekannten Tatverdächtigen:

Beschreibung
Scheinbares Alter: ca. 35 - 50 Jahre
Geschlecht: männlich
Körperbau: normale Statur
Gesicht: trug eine sogenannte OP-Maske, darunter vermutlich Dreitagebart
Haarfarbe/ -form: kurze dunkle Haare mit lichter werdendem Haar am oberen Hinterkopf
Bekleidung:
  • blaue Jeans
  • graues T-Shirt oder Pullover
  • dunkle Winterjacke mit Kapuze und schwarze Schuhe


Während der Tatausführung war sein Gesicht mit einem Mund-Nasen-Schutz bedeckt.



 

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

 
  • Wer kennt den Mann und kann Angaben zu seiner Identität machen?



Zeugen und Hinweisgeber wenden sich bitte an das


Polizeirevier Zittau-Oberland
Haberkornplatz 2 in 02763 Zittau
Telefon: +49 (0) 03583 62-0


oder an jede andere Polizeidienststelle.