1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fahndung nach Abdul Majed REMMO

A.M.R.
(© Polizei Sachsen)

Im Zusammenhang mit dem Einbruch in das Historische Grüne Gewölbe in Dresden im November 2019 fahnden Staatsanwaltschaft und Polizei Dresden nach Abdul Majed REMMO wegen Verdachts des schweren Bandendiebstahls und der Brandstiftung.
Bei Exekutivmaßnahmen der Staatsanwaltschaft Dresden und der Polizeidirektion Dresden am 17. November 2020 in Berlin konnten bereits drei Tatverdächtige festgenommen werden.

Ein weiterer Tatverdächtiger wurde am 14. Dezember 2020 in Berlin festgenommen.
 


 

Weiterhin dringend tatverdächtig und flüchtig ist der 21-jährige Abdul Majed REMMO:



 

Staatsanwaltschaft und Polizei Dresden bitten um Ihre Mithilfe:

 
  • Wer kann Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort des Abdul Majed REMMO geben?



Hinweisgeber werden gebeten, sich an die


Polizeidirektion Dresden
Schießgasse 7 in 01067 Dresden 
Telefon: +49 (0) 351 483-2233


oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.