1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Frau überfallen

Phantombild
(© Polizei Sachsen)

Die Polizeidirektion Dresden fahndet nach einem unbekannten Mann, der am Samstag, 10. Oktober 2020, gegen 04:00 Uhr, in Dresden eine 30-jährige Frau überfallen hat.
Die 30-Jährige war auf dem Fußweg der Sebnitzer Straße unterwegs, als sie der Unbekannte von hinten umklammerte.

Während er ihr mit der rechten Hand den Mund zuhielt, berührte er sie mit der anderen unsittlich. Anschließend versuchte er sie in Richtung eines Spielplatzes zu ziehen. Aufgrund der Gegenwehr der Frau ließ er von ihr ab und flüchtete.
 


 

Beschreibung
Scheinbares Alter: ca. 30 Jahre
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 185 cm
Gesicht: dunkle Hautfarbe
Haarfarbe/ -form: markante Frisur mit nach oben gerichteten Haaren
Bekleidung:
  • trug eine helle Baggy-Hose und
  • ein rotes Tuch vor dem Gesicht

Mitgeführte Gegenstände:
  • führte einen dunklen Rucksack mit sich


 

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

 
  • Wer erkennt die abgebildete Person?
     


Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich an die


Polizeidirektion Dresden
Schießgasse 7 in 01067 Dresden 
Telefon: +49 (0) 351 483-2233


oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.