1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Tschüss und auf Wiedersehen

Facebook-Karriere-Page geht offline
(© Polizei Sachsen)

In den kommenden Tagen wird die Facebook-Karriereseite mit der Facebook-Hauptseite zusammengeführt. Karrierethemen sollen so zukünftig einen breiteren Nutzerkreis erreichen.
Facebook-Karriere-Page geht offline
Die Facebook-Karriere-Page geht offline
(© Polizei Sachsen)

Im Mai 2014 begann mit der Facebook-Seite „Polizei Sachsen – Deine Karriere“ das Social-Media-Zeitalter für die sächsische Polizei. Seitdem informiert das damals neu gegründete Social-Media-Team mit Beiträgen, Bildern und Videos über den Polizeiberuf, das Bewerbungs- und Auswahlverfahren.

Verdächtig gute Jobs! 1 Beruf – 1.000 Möglichkeiten“ – so das Motto der Polizei Sachsen, gilt bis heute.

Was ursprünglich als Recruiting-Plattform begann, weitete sich im Laufe der nächsten Jahre aus. Über die zweite Facebook-Seite „Polizei Sachsen“ informiert die sächsische Polizei über Polizeithemen, Einsätze und Öffentlichkeitsfahndungen.

Mittlerweile ist die Polizei Sachsen auch schon seit mehreren Jahren mit Auftritten bei Twitter, YouTube und Instagram zu finden. Hier informieren Kollegen des Social-Media-Teams über die Arbeit der sächsischen Polizei und kommen mit den Nutzern ins Gespräch.
 

Der Grund

Mit der Facebook-Seite „Polizei-Sachsen“ werden einfach mehr Menschen erreicht. Darum wird die Karriere-Seite in den kommenden Tagen mit der Hauptseite der sächsischen Polizei zusammengeführt. Am Ende können damit mehr Nutzer und Interessierte erreicht werden. Alle „Gefällt mir“-Angaben werden auf die Hauptseite übernommen. So erhalten alle, die "Gefällt mir" geklickt haben, zukünftig noch tagesaktueller Meldungen rund um das Polizeigeschehen und die Karrieremöglichkeiten bei der sächsischen Polizei.
 

Weiter auf Social-Media-Kanälen erreichbar:

Die Polizei Sachsen ist umfangreich auf vier Social-Media-Plattformen vertreten. Dort erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit und den Alltag unserer Kollegen.
 

Marginalspalte

Polizist werden

Polizeibeamtinnen und -beamte

Hier finden Sie Infos zur Bewerbung bei der Polizei Sachsen: