1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Diebstahl und Computerbetrug in Bautzen

unbekannte TVin
(© Polizei Sachsen)

Eine unbekannte Frau hob mit einer zuvor entwendeten EC-Karte am Montag, 27. November 2017 an einem Geldausgabeautomaten in Bautzen unberechtigt Geld vom Konto der Geschädigten ab.
Am Montagmittag, 27. November 2017 stellte eine Verkäuferin eines Ladengeschäfts im Kornmarktcenter in Bautzen den Diebstahl ihrer Geldbörse fest. Die Geschädigte sperrte wenig später ihre EC-Karte. Dennoch gelang der unbekannten Täterin um 13:10 Uhr eine Geldverfügung in Höhe von 390 Euro an einem Geldausgabeautomaten der Kreissparkasse Bautzen (in der Filiale am Kornmarkt). Zusätzlich hob die Unbekannte 4 Euro von einem Sparbuch der Deutschen Bank ab.

Das Kommissariat für Eigentumskriminalität des Polizeireviers Bautzen führt die Ermittlungen zu diesem Sachverhalt. Die Kriminalisten ermittelten eine noch unbekannte weibliche Tatverdächtige und wenden sich nun mit Fotos der Überwachungskameras an die Öffentlichkeit:
 


 

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

 
  • Wer kennt die abgebildete Person?
  • Wer hat die Frau in diesem oder in anderen Geldinstituten gesehen?
  • Wer hat die Frau im Bereich des Kornmarktcenters in Bautzen gesehen?
  • Mit welchen Fahrzeugen war sie eventuell unterwegs?
  • In welcher Sprache hat sie gegebenenfalls gesprochen?



Hinweise richten Sie bitte an das


Polizeirevier Bautzen
02625 Bautzen, Taucherstraße 38
Telefon: +49 (0) 3581 356-0


oder an jede andere Polizeidienststelle.