1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Highfield Festival in Leipzig 2019

Highfield-Festival
(© Polizei Sachsen)

Anreise, Abreise, Hinweise vor Ort - alles was auf dem Highfield Festival bei Leipzig polizeilich relevant sein könnte, erfahrt ihr auf dieser Seite.
Highfield Festival Leipzig
Highfield Festival bei Leipzig
(© Polizei Sachsen)


Anreisehinweise zum Highfield Festival 2019

High, Higher – Highfield! Ab morgen ist es wieder soweit: Das Highfield-Festival am Störmthaler See in Großpösna bei Leipzig öffnet seine Tore für alle Festivalfans, Musikliebhaber und Feierwütigen. Ab heute startet auch die Anreise, weshalb wir euch einige Tipps mit auf den Weg geben wollen.
 
  • Grundsätzlich könnt ihr das Highfield über die A 38, Ausfahrt Leipzig Süd-Ost / Großpösna erreichen. Folgt ab dort einfach der Festvialbeschilderung.
     
  • Ihr könnt ebenfalls über die A 14 bis zur Abfahrt Naunhof fahren und dann der S 43 Richtung Großpösna/Threna folgen. Am Abzweig zur S38 fahrt ihr links Richtung Threna, dann Richtung Belgershain und Ölzschau. Ab dort ist das Festival ausgeschildert.


Staus?

Um unnötigen Stau zu vermeiden, folgt bitte den Anweisungen unserer Einsatzkräfte und den Ordnern, welche euch schnell auf die Parkplätze lotsen. An der Zufahrt wird direkt auch die Parkgebühr in Höhe von 5 Euro durch den Veranstalter kassiert. Wenn ihr das Geld also passend herausgesucht habt, spart dies Zeit und die Straßen sind schneller wieder frei.

Wir sind mit zahlreichen Kollegen vor Ort. Bei Problemen könnt ihr euch jederzeit an unsere Kollegen wenden. Wir wünschen euch eine unbeschwerte Anreise und viel Spaß beim Highfield 2019!