1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fahndung nach Roman B.

VP
(© Polizei Sachsen )

Seit Montag, 3. Juni 2024 wird der 45-jährige Roman B. aus Leipzig (Neustadt-Neuschönefeld) vermisst.
Der 45-Jährige verließ in den frühen Morgenstunden, gegen 05:30 Uhr, seine Wohnung in Leipzig in unbekannte Richtung. Er wurde seit dem nicht mehr gesehen und kehrte nicht zurück.

Sein gewohnter Weg führte ihn sonst regelmäßig nach Landsberg in Sachsen-Anhalt, wo seine Arbeitsstelle ist. Dort erschien er jedoch nicht.

Mögliche Aufenthaltsorte sind nicht bekannt.

 


Abbildung und Beschreibung des Vermissten

Beschreibung
Scheinbares Alter: ca. 40 - 45 Jahre
Geschlecht: männlich
Größe: 182 cm
Körperbau: schlank
Gewicht: ca. 80 kg
Gesicht: Brillenträger
Haarfarbe/ -form: dunkelbraun, kurz
Sprache/Dialekt: spricht gebrochen Deutsch
Bekleidung:  
  • grün/schwarzes Basecap
  • gelber Pullover
  • beige Arbeitshose


 

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

 
  • Wer hatte seit dem Montagmorgen, 3. Juni 2024 Kontakt zum Vermissten oder hat ihn seit dem gesehen?
     
  • Wer kann Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort geben?
     
  • Wer kann sonstige sachdienliche Angaben machen?



Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich an das


Polizeirevier Leipzig-Zentrum
Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 966-34299


oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.