1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Medieninformation: 319/2019
Verantwortlich: Jana Ulbricht
Stand: 28.06.2019, 14:47 Uhr

Chemnitz

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zeit:     28.06.2019, 10.10 Uhr
Ort:      OT Furth

(2365) Heute Vormittag sind bei einem Verkehrsunfall auf der Chemnitztalstraße zwei Männer leicht verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 43-Jähriger mit einem Kleintransporter Fiat mit Anhänger die Glösaer Straße in Richtung Chemnitztalstraße. An der dortigen Kreuzung konnte der 43-Jährige den Transporter nicht abbremsen, sodass dieser links in die Chemnitztalstraße fuhr und mit einem Lkw Mercedes (Fahrer: 59) kollidierte. In der Folge rollte der Fiat weiter, stieß gegen einen parkenden Transporter und kam letztlich erst an einer Hauswand zum Stehen. Der 43-Jährige und sein Beifahrer (16) erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich nach einer ersten Einschätzung auf rund 5 000 Euro.

Die Chemnitzer Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Insbesondere wird geprüft, ob es technische Mängel an dem Fiat-Kleintransporter gab. Er wurde für weitere Untersuchungen sichergestellt.

Im Zuge der Unfallaufnahme war die Chemnitztalstraße bis gegen 13.00 Uhr voll gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. (ju)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand