1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kripo veröffentlicht Bilder von mutmaßlichem Diebesgut

Medieninformation: 326/2018
Verantwortlich: Jana Ulbricht
Stand: 02.07.2018, 12:37 Uhr

Chemnitz/Landkreis Mittelsachsen/Erzgebirgskreis



Geschädigte gesucht - Kripo veröffentlicht Bilder von mutmaßlichem Diebesgut

(2656) Die Chemnitzer Kriminalpolizei bearbeitet seit geraumer Zeit mit einer eigens dafür ins Leben gerufenen Ermittlungsgruppe eine Reihe von Einbrüchen in Einfamilienhäusern sowie Wohnungen, bei denen es die Einbrecher vorranging auf Schmuck, Bargeld sowie kleinere technische Geräte abgesehen hatten. Die Kriminalisten der Ermittlungsgruppe „Eurasien“ hatten dabei in den vergangenen Wochen mehrere Durchsuchungen durchgeführt und mutmaßliches Diebesgut sichergestellt. Ein Teil der Gegenstände konnte bereits einzelnen Verfahren zugeordnet werden. Diese Zuordnung steht für einen großen Teil der sichergestellten Gegenstände, vor allem von Schmuckstücken und kleineren technischen Geräten, noch aus.

Die Polizeidirektion Chemnitz veröffentlicht nunmehr Bilder der noch nicht zugeordneten Stücke. Geschädigte der Einbrüche haben so die Möglichkeit, die bei ihnen entwendeten Gegenstände zu identifizieren. Die Abbildungen sind auf der Internetseite der sächsischen Polizei unter Fahndung/ Sachfahndung eingestellt:(https://www.polizei.sachsen.de/de/57741.htm)

Geschädigte, die auf den Fotos Dinge erkannt haben, die bei ihnen gestohlen worden waren, werden gebeten, sich mit der Chemnitzer Kriminalpolizei in Verbindung zu setzten. Dies ist telefonisch unter der Rufnummer 0371 387-3612 (wochentags von 8 bis 15 Uhr) oder per Mail über kpi-k21.pd-c@polizei.sachsen.de möglich. (ju)
 


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand