1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Verfärbter Dorfbach

Medieninformation: 261/2018
Verantwortlich: Jana Kindt
Stand: 27.05.2018, 13:30 Uhr

Erzgebirgskreis


Revierbereich Stollberg

Neukirchen/OT Adorf – Verfärbter Dorfbach

(2171) Wegen Verdachts der Gewässerverunreinigung hat die Stollberger Polizei am  Samstagnachmittag Anzeige aufgenommen.
Nach bisherigem Erkenntnisstand waren bei Erdbohrungen im Ortsteil Adorf Bohrabwässer in das örtliche Entwässerungssystem für Regenwasser gelangt. Dadurch wurde der Dorfbach verfärbt. Anwohner stellten diese Verfärbung fest und informierten die Polizei.
Im Einsatz waren daraufhin neben Polizei über 80 freiwillige Feuerwehrleute mit 17 Einsatzfahrzeugen aus den umliegenden Orten im Einsatz, zudem ein Mitarbeiter des Landratsamtes (Untere Wasserbehörde) sowie der Kreisbrandmeister. Nach ersten Untersuchungen kam es zu keiner Umweltgefährdung. (Ki)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand