1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Unbekannter Räuber in Chemnitz

uTV
(© Polizei Sachsen)

Am Sonntag, 22. August 2021, gegen 23:45 Uhr, kam es am Stephanplatz in Chemnitz (OT Kaßberg) zu einem Raub zum Nachteil eines 25-jährigen Mannes.
Der Geschädigte lief kurz vor Mitternacht die Reichsstraße entlang und wurde am Stephanplatz von einem unbekannten Mann angesprochen. Unvermittelt packte der Täter eine Tasche, die der 25-Jährige bei sich trug und schlug ihm ins Gesicht. Der Geschädigte ging zu Boden, musste seine Tasche loslassen und versuchte, mit seinem Handy die Polizei zu verständigen. 

Der Täter trat daraufhin auf den Geschädigten ein, verlangte das Handy und rannte mit der Beute in Höhe von ca. 1.000 Euro schließlich in Richtung Zwickauer Straße/ Bahnhof Mitte davon.

 


Phantombild und Beschreibung des unbekannten Tatverdächtigen:

Beschreibung
Scheinbares Alter: ca. 20 Jahre
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 175 cm - 180 cm
Körperbau: schlank
Haarfarbe/ -form: dunkelblond, kurz
Sprache/Dialekt: sprach sächsischen Dialekt
Bes. Merkmale: tiefe Stimme
Bekleidung:
  • schwarze Regenjacke mit Kapuze über den Kopf gezogen
  • schwarze Hose
  • schwarze Schuhe


 

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

 
  • Wer hat am Sonntag, 22.08.2021, gegen 23:45 Uhr, im Bereich Reichsstraße/ Stephanplatz Beobachtungen gemacht, die mit der geschilderten Tat einhergehen?
     
  • Wem ist der Angriff auf den 25-Jährigen aufgefallen?
     
  • Wer kann weitere Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des flüchtigen Täters machen?



Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich an die


Polizeidirektion Chemnitz
Hartmannstraße 24 in 09113 Chemnitz
Telefon: +49 (0) 371 387-3448


oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.